Startseite

 

 

 

bergabe2

Charity Flohmarkt für die Ukraine

 

Der Krieg in der Ukraine hat uns alle in Schrecken versetzt und vielen ist bewusst geworden, wie nahe das Kriegsgebiet liegt und wie gelähmt und tatenlos man dem schrecklichen Treiben via Nachrichten zusehen muss. Anstatt in Angst und Jammer zu verfallen, war es für Arkadia Arnfels um Obfrau Hilde Haring und Chorleiterin Ulla Kriebernegg keine Frage, auch einen kleinen Teil zur Linderung der Flüchtlingsnot beizutragen. Ein spontan organisierter Charity Flohmarkt war schnell organisiert und damit konnten nun 4.200 Euro für die Vor-Ort-Ukraine-Hilfe erzielt werden.

Großer Dank gilt dabei allen großzügigen Sach- und Geldspender:innen wie den Ehrenamtlichen der österreichischen Lebensrettungsgesellschaft. Als Kontaktperson fungierte Dave Koller, der mit den Spenden in der Ukraine direkt vor Ort das entsetzliche Leid zu mildern versucht.

Beim gemütlichen Flohmarkt-Tag des Chores gab es auch hausgemachte Suppen und Mehlspeisen, Glühwein, Kaffee und andere Getränke, denn schließlich heißt es: "Beim Essen und Trinken kommen die Leute zusammen".Und weil Arkadia Arnfels ein Chor ist, durfte auch ein wenig Gesang nicht fehlen.

Das gesamte restliche, nicht verkaufte Warensortiment wurde übrigens sortiert und an weitere caritative Stellen weitergegeben. Das "Herrensortiment (Kleider, Schuhe) ging an das Marienstüberl Graz für Obdachlose, Damen- und Kinderkleidung ging an die Carla Läden.

Ulla Kriebernegg ist überzeugt, dass man mit so einer Aktion auch anderen Mut macht, nicht hilflos zuzusehen sondern ein wenig was bewegen zu können. Und obendrein stärkt so etwas "das soziale Miteinander und das soziele Gewissen".


 

Geschirr
Bcher
Kinderspiele
Gugelhupf
Singen
Spendenscheck
SrElisabeth
bergabe2